Michael Huh wechselt zu Daimler-Chrysler

Dienstag, 06. März 2001

Michael Huh wechselt vom Walldorfer Softwareunternehmen SAP zu Daimler-Chrysler und übernimmt die Leitung der elektronischen Medien in der Unternehmenskommunikation. Er folgt Rainer Karnowski nach, der zum Luft- und Raumfahrtkonzern EADS nach München geht. Der 36-jährige Huh ist gelernter Fernsehjournalist und arbeitete für die ARD und das Bayerische Fernsehen, ehe er für BASF mit BASF Tv das erste öffentliche Firmenfernsehen in Deutschland aufbaute.
Meist gelesen
stats