Michael H. Spreng ist nicht mehr Chefredakteur der Bild am Sonntag

Donnerstag, 12. Oktober 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Michael H. Spreng BamS Axel Springer Claus Strunz


Der Axel-Springer-Verlag hat Michael H. Spreng, wie bereit in HORIZONT 39/2000 berichtet, von seinen Aufgaben als Chefredakteur der „Bild am Sonntag“ entbunden. Der Verlag möchte dem Blatt „nach mehr als einem Jahrzehnt mit der Berufung eines neuen Chefredakteurs zusätzliche Impulse geben“. Claus Strunz, bisher stellvertretender Chefredakteur von „Die Welt“, übernimmt interimistisch die Leitung der Redaktion. Außerdem wird Strunz unabhängig von dieser vorübergehenden Aufgabe in direkter Anbindung an den künftigen Vorstand Zeitungen/Multimedia als Koordinator des Vorstandes für redaktionelle Entwicklung und Synergien für bereichsübergreifende sowie neue Projekte verantwortlich sein.
Meist gelesen
stats