Michael Feller kommt zum Deutschen Milchkontor

Dienstag, 21. August 2012
Michael Feller betreut künftig Marken wie Milram und Oldenburger
Michael Feller betreut künftig Marken wie Milram und Oldenburger

Michael Feller wird Anfang kommenden Jahres neuer Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb beim DMK Deutsches Milchkontor. Der 53-Jährige ist Nachfolger von Rolf Janshen, 63, der den Konzern im Frühjahr verlassen hat. Feller wird sich nach DMK-Angaben in seiner neuen Position vor allem um den Vertrieb veredelter Milchprodukte (dazu zählen etwa Joghurt und Käse) in Deutschland sowie um internationale Märkte und Partnerschaften kümmern. Er war bis Ende Juni Geschäftsführer für das Deutschland-Geschäft beim holländischen Molkereikonzern Friesland-Campina, zu dem unter anderen die Marke Landliebe gehört. Bis zu seinem Amtsantritt leitet DMK-Geschäftsführungssprecher Josef Schwaiger den Vertrieb.

Das Deutsche Milchkontor ist nach eigenen Angaben mit 6,9 Milliarden verarbeiteten Kilogramm Milch Deutschlands größtes Molkereiunternehmen. 5700 Mitarbeiter erwirtschaften demnach 4,6 Milliarden Euro Umsatz. Die Gesellschaft ging im Mai 2011 aus der Fusion von Humana Milchindustrie und Nordmilch hervor. fo
Meist gelesen
stats