Michael Enzenauer geht zu Universal McCann

Mittwoch, 02. Februar 2000

Nach zehn Jahren bei More Media wechselt Michael Enzenauer zur Jahresmitte als Geschäftsführer zur Frankfurter Konkurrenz Universal McCann. Nach Stationen als Mediaplaner und Gruppenleiter wurde er 1996 in die Geschäftsführung von More Media berufen. Die Geschäfte von Universal McCann wird Enzenauer gemeinsam mit Werner Reineke führen.
Meist gelesen
stats