Michael Emmerich übernimmt neue Aufgaben bei Verlagsgruppe Rhein-Main

Dienstag, 06. Januar 1998

Am 1. Januar 1998 hat Michael Emmerich, 37, die neu eingerichtete Hauptabteilung "Strategische Projekte, Multimedia, digitales Archiv" bei der Verlagsgruppe Rhein-Main in Mainz übernommen. Dort leitet er unter anderem die strategischen Projekte, die sich mit dem Übergang auf eine neue Software-Generation für den kaufmännischen Bereich beschäftigen. Zudem ist er für die gesamten Online-Aktivitäten der Unternehmensgruppe verantwortlich. Zuvor war Emmerich bei der Verlagsgruppe als Projektleiter für die Einführung eines neuen Anzeigen- und Redaktionssystems zuständig.
Meist gelesen
stats