Michael Bierdümpfl wird Direktor Markenkommunikation bei Nissan

Donnerstag, 07. April 2005

Der neue Direktor Markenkommunikation Nissan innerhalb von Renault Nissan Deutschland ist ein guter alter Bekannter: Nach dreijähriger Nissan-Abstinenz kehrt Michael Bierdümpfl, 48, ab Juni zum deutschen Importeur der japanischen Automobilmarke zurück. Der PR-Fachmann folgt damit auf Jochen Münzinger, der Mitte 2002 die Position als Nachfolger von Bierdümpfl übernommen hatte, das Unternehmen Ende letzten Jahres jedoch verließ.

Michael Bierdümpfl sammelte seine beruflichen Erfahrungen als PR-Chef bei Karlsberg und bei der Citibank. Der gelernte Journalist war nach seiner ersten Tätigkeit für Nissan Motor Deutschland bei Thyssenkrupp Elevator beschäftigt; zuletzt leitete er die Kommunikation bei der TÜV Rheinland Group. kj
Meist gelesen
stats