Michael Albert verantwortet Marketing bei der Allianz-Krankenversicherung

Freitag, 28. Oktober 2005

Michael Albert wird Vorstandsmitglied der Allianz Privaten Krankenversicherung in München. Der 54-Jährige wird sein Amt im Januar 2006 antreten und die Bereiche Maklervertrieb und Marketing verantworten. Er ist bislang Vorstandschef der Bayerischen Versicherungsbank. Albert tritt damit an die Stelle von Wolfgang Brezina, der erst im September 2005 als Marketingverantwortlicher in den Vorstand kam. Brezina leitet demnächst das Dienstleistungsgebiet Südost (Bayern) der künftigen Allianz-Dachgesellschaft ADAG. kj
Meist gelesen
stats