Mexx-Marketingchef geht neue Wege

Montag, 24. Juni 2002

Wolfgang Pisar, Marketingchef des Modelabels Mexx für Deutschland, Österreich und die Schweiz, wird das Unternehmen Ende August verlassen. Die Position wird kommissarisch von dem freien Consultant Thomas Kriehn betreut, bis ein neuer Marketingleiter gefunden sein wird.

Pisars Zukunft ist noch ungewiss. "Zur Zeit stehe ich mit mehreren Interessenten in Verhandlung - unterschrieben habe ich aber noch nichts", sagt der 44-Jährige. Grund für sein Ausscheiden sei der Wunsch nach einer Neuorientierung gewesen. Pisar war seit 1990 Leiter der Marketingabteilung bei Mexx. Zuvor war er in der Zentrale des Unternehmens in Voorschoten in den Niederlanden tätig.
Meist gelesen
stats