Metro-Marketingchef Rüschen räumt Posten

Freitag, 04. Mai 2012
Martinez Fontano löst Rüschen im Marketing ab (Quelle: Metro)
Martinez Fontano löst Rüschen im Marketing ab (Quelle: Metro)

Bei Metro steht Mitte Mai ein Wechsel an der Marketing-Spitze an. Stephan Rüschen, der bisherige Customer Management Director der Metro Cash & Carry Deutschland, räumt seinen Posten, um neue Aufgabe innerhalb des Konzerns zu übernehmen. Rüschen hatte die Leitung erst Ende 2010 übernommen. Seine Aufgaben übernimmt David Martinez Fontano, derzeit Customer Management Director bei Makro Cash & Carry Spanien.

Martinez begann seine Laufbahn innerhalb der Metro Group im März 2010 als Bereichsleiter Belieferung bei Makro Cash & Carry Spanien und baute diesen neuen Vertriebskanal dort erfolgreich auf. Vor seinem Eintritt in die Metro Group hatte er verschiedene Führungspositionen inne, unter anderem in den Bereichen Vertrieb und Einkauf bei Carrefour sowie als Direktor bei Pricewaterhouse Coopers.

Der Wechsel kommt im Rahmen einer breiteren Umstrukturierung des Metro-Managements. Mit Rüschen muss auch Einkaufschef Jörg Ossenberg-Engels gehen. Im März räumte Deutschlandchef John Rix seinen Posten. cam
Meist gelesen
stats