Merchandising Media benennt sich in Seven Entertainment um

Freitag, 09. September 2011
Das neue Logo für Seven Entertainment
Das neue Logo für Seven Entertainment

"Der bisherige Name MM Merchandising Media passt nicht mehr", erklärt Geschäftsführer Hans Fink. Deswegen firmiert die hundertprozentige Tochter der Pro Sieben Sat 1 Group künftig unter Seven Entertainment und trägt damit einem veränderten Portfolio Rechnung. Das Unternehmen beschäftigt sich nicht mehr länger nur mit Merchandising- und Lizenzthemen, sondern arbeitet auch in den Bereichen Musik- und Entertainment. "Wir sind schon lange auch außerhalb des Lizenzgeschäfts tätig, gestalten Projekte, Kampagnen und Vermarktungen rund um Künstler wie Phil Collins, Katy Perry und Take That und initiieren Medien- und Tourkooperationen", so Fink. Zudem ist Starwatch Entertainment, das Musik- und Entertainment-Label von P7S1, eine hundertprozentige Tochter von SevenEntertainment. Das Label vermarktet unter anderem das Udo-Lindenberg-Musical "Hinter'm Horizont".

"Selbstverständlich erteilen wir auch weiterhin Lizenzrechte zu unseren Sender- und Programmmarken wie 'Germany´s next Topmodel´, 'Galileo´ oder 'Schlag den Raab´", erklärt Fink."Aber die Klammer, unter der sich unser ganzes Geschäft subsumieren lässt, heißt Entertainment." ire
Meist gelesen
stats