Meinestadt.de startet Online-Suche für Schweinebauchanzeigen

Donnerstag, 07. Januar 2010
Meinestadt.de ermöglicht Preisvergleich lokaler Angebot
Meinestadt.de ermöglicht Preisvergleich lokaler Angebot

Das Online-Portal Meinestadt.de hat eine Online-Suche gestartet, mit der User künftig Prospekte ortsansässiger Händler, die so genannten Scheinebauchanzeigen, durchforsten und Preise vergleichen können. Mit einem Klick werden alle lokalen Sonderangebote - von der Butter im Supermarkt über die Bohrmaschine des Baumarktes bis hin zu Multimedia-Artikeln eines Elektrofachhändlers - durchsucht und angezeigt. Die Suchergebnisse können dabei nach Relevanz, Entfernung und aktueller Gültigkeit des Angebots sortiert werden. Geschäftsadressen lassen sich im integrierten Stadtplan anzeigen. "Einkaufen und Internet gehören nicht nur beim Online-Shopping untrennbar zusammen. Auch wenn der Kunde ein Geschäft vor Ort aufsucht, hilft zunächst das lokale Internet weiter", sagt Dirk Habermann von Meinestadt.de.

Mit der Suche in digitalisierten Prospekten baut Meinestadt.de die seit Frühjahr 2009 bestehende Kooperation mit KaufDA.de weiter aus. Bisher war nur ein einfaches Durchblättern der eingescannten Prospekte möglich. bn
Meist gelesen
stats