"Mein Lieblingsrezept": Bauer testet Kochzeitschrift mit User Generated Content

Donnerstag, 07. April 2011
Das Heft liegt ab dem 12. April am Kiosk
Das Heft liegt ab dem 12. April am Kiosk

Das Food-Portfolio der Bauer Media Group erhält Zuwachs. "Mein Lieblingsrezept" präsentiert ausschließlich von Leserinnen und Lesern eingereichte Rezepte. Für die erste Ausgabe hat die Bauer-Versuchsküche - bestehend aus Redakteuren, Köchen und Konditoren - 59 Rezepte nachgekocht und fototgrafiert. So garantiert Gudrun Hoffmüller, Leiterin der Bauer Versuchsküche und Redaktionsleiterin des Heftes, dass jedes Rezept einfach und sicher gelingt. Ab dem 12. April erscheint  Heft im Pocketformat zunächst zweimonatlich und ist für 0,99 Euro im Verkauf erhältlich. Die erste Ausgabe ist 68 Seiten stark und wurde vorab noch nicht offiziell vermarktet. Begleitet wird der Neustart von einer Kampagne in den Titeln der Bauer Media Group, Sonderplatzierungen im Handel und einer Social-Media-Kampagne auf Facebook. Für die Social Media Kampagne wurde mit den Agenturen Facelift Brand Building Technologies und Pixes zusammengearbeitet.

Bauer nutzt das Heft zudem, um eine neue Form der Crossmedia-Strategie zu testen: Die Facebook-Fanpage soll Dreh- und Angelpunkt des Heftes werden. Hier können Rezepte und Fotos hochgeladen und über den Lieblings-Leserkoch abgestimmt werden. Dem Gewinner des Votings winkt ein Preisgeld von 500 Euro. Jedes veröffentlichte Rezept wird mit 25 Euro vergütet.  hor
Meist gelesen
stats