Meidt verlässt Saab

Montag, 24. Juli 2006

Olaf H. Meidt, seit fünf Jahren Pressesprecher bei Saab in Rüsselsheim, wechselt als Leiter Public Affairs zur General Motors in Österreich. In seiner neuen Position verantwortet der 49-Jährige zukünftig die gesamte Öffentlichkeitsarbeit für die Marken Opel und Saab auf dem österreichischen Markt. Nachfolger von Meidt bei dem Rüsselsheimer Importeur ist Patrick Munsch. Der 39-Jährige arbeitete bisher im Kommunikationsbereich von General Motors Europe als Leiter Elektronische Medien. jh

Meist gelesen
stats