Mehr bunte Bilder für "Focus"-Leser

Freitag, 27. August 2010
"Das Gute": Foto-Testlauf aus "Focus" Nummer 34
"Das Gute": Foto-Testlauf aus "Focus" Nummer 34

Auf den ersten Seiten des "Focus" werden ab sofort drei großformatige Bilder zu sehen sein. Für den neuen Einstieg will die Redaktion mit international bekannten Fotografen zusammenarbeiten, den Auftakt macht am kommenden Montag Modefotograf Mario Testino. "Nach zwei Testläufen ist die Reaktion der Leser so positiv, dass wir uns für dieses neue Festformat entscheiden haben", so die Chefredakteure Uli Baur und Wolfram Weimer. Die Bilder werden doppelseitig bis in den Heftanschnitt gedruckt, Korrespondenten sowie prominente Gastautoren ordnen die Bilder mit kurzen Beiträgen zum Hintergrund ein. Die Reihenfolge der Fotos erfolgt auf Platons klassischer Dreiteilung "Das Wahre, das Schöne, das Gute". "Wir setzen bei 'Focus' in Zukunft stärker auf Autorenfotografie. Die Bildsprache des Magazins wird vitaler und wertiger", so Bildchef Rüdiger Schrader. sw
Meist gelesen
stats