Meedia: Christian Meier beerbt Chefredakteur Georg Altrogge

Montag, 11. Februar 2013
Georg Altrogge schreibt künftig für die Lufthansa
Georg Altrogge schreibt künftig für die Lufthansa

Georg Altrogge, Chefredakteur des Branchendienstes Meedia.de, wird ab März Editorial Director bei G+J Corporate Editors. Dort übernimmt der 51-Jährige als Chefredakteur die Verantwortung für die Medienfamilie des Großkunden Lufthansa. Er folgt auf Christian Krug, der sich künftig auf seine Aufgabe als Chefredakteur des People-Magazins "Gala" konzentrieren wird. Altrogge startete seine Karriere bei der "Hamburger Morgenpost", wo er nach seinem Volontariat als Gerichtsreporter, Lokalchef und leitender Redakteur für Reportage tätig war. In den folgenden Jahren war Altrogge unter anderem Chefredakteur von "Tomorrow" und Tomorrow.de, Autor von Titeln wie "Stern", "Die Woche" und "Spiegel" und Chefreporter der "Bild"-Zeitung. Seit 2008 ist der Journalist Chefredakteur des Medien-Portals Meedia.de. Sein Nachfolger als Chefredakteur von Meedia wird Christian Meier. Altrogge bleibt dem Portal als Gesellschafter verbunden.

"Georg Altrogge ist in allen Medienkanälen zu Hause, steht für höchste journalistische Qualität, hat Unternehmergeist, ist ebenso erfahren wie ideenreich und damit der ideale Nachfolger von Christian Krug", sagt Soheil Dastyari, Geschäftsführer G+J Corporate Editors und Bereichsleiter Corporate Publishing.

Die Corporate-Publishing-Sparte von Gruner + Jahr eröffnet außerdem ein weiteres Büro in Berlin. Unter der Leitung von Joerg Strauss soll in der Hauptstadt vor allem der Bereich Institutional Publishing ausgebaut werden. Die Berliner Niederlassung kann zum Start bereits vier Neukunden vorweisen, darunter die Bundestagsfraktion der SPD und das landeseigene Berliner Wohnungsunternehmen Degewo. Neben dem Hauptsitz in Hamburg unterhält G+J Corporate Editors auch ein Büro in München, das auf B2B-Kommunikation spezialisiert ist. dh
Meist gelesen
stats