Medientage München holen Christopher Tusch in die Geschäftsführung

Donnerstag, 11. November 2010
Christopher Tusch ist weiterer Geschäftsführer der Medientage München
Christopher Tusch ist weiterer Geschäftsführer der Medientage München

Christopher Tusch, 43, wird zum Geschäftsführer der Medientage München berufen. Damit unterstützt er Johannes Kors und Reiner Müller in ihrem Amt. Tusch ist bereits seit 1966 Prokurist der Gesellschaft. Daneben arbeitet der Diplom-Kaufmann sei 2004 als Geschäftsführer bei DSN und seit 2007 als Geschäftsführer bei dem Kommunikations- und Entertainmentdienstleister Chillingsten.

Ziel der Medientage München ist es, eine Plattform für einen medienübergreifenden Dialog zu schaffen und Netzwerke zu spannen. Im Laufe der vergangenen Jahre haben sie sich zu der führenden Medienfachveranstaltung in Europa entwickelt. Zu den diesjährigen Medientagen im Oktober kamen 6.000 Besucher. Rund 500 Experten sprachen auf 90 Veranstaltungen über die Bedeutung, den Wert und die Werte der Medien. Die nächsten Münchner Medientage finden vom 19. bis einschließlich 21 Oktober 2011 statt. hor
Meist gelesen
stats