Medientage: Experten erwarten hybrides Fernsehen

Donnerstag, 29. Oktober 2009
-
-

Die jahrelang erwartete Konvergenz von Comupter und Fernsehen rückt dank der zunehmenden Durchdringung mit Breitbandanschlüssen und neuen hybriden Endgeräten schneller voran. Das spiegelt sich auch in einer Expertenbefragung von Deloitte wieder.   Demnach glauben 78 Prozent der 243 auf den Medientagen München von den Beratern befragten Experten, dass die Zukunft des Internets bei hybriden TV-Geräten liegt und sich die Nutzung zunehmend in die Wohnzimmer verlagern könnte. "Die Funktionalitäten wachsen auf einem Gerät zusammen. Aber das lineare TV wird noch auf Jahrzehnte existieren", sagt Deloitte-Berater Klaus Böhm. Deloitte befragt die Besucher der Medientage täglich zu einem aktuellen Thema. HORIZONT präsentiert die Ergebnisse exklusiv . pap   
Meist gelesen
stats