Medienkongress debattiert Perspektiven 2010

Montag, 02. November 2009

Top-Experten und die wichtigsten Repräsentanten der Werbe- und Medienbranche stellen am 19. und 20. Januar 2010 in Frankfurt/Main beim Deutschen Medienkongress 2010 zu Beginn des Jahres kompakt und auf höchstem Niveau die Perspektiven für 2010 vor.

Kongressmesse Best Media 2010

Die begleitende Kongressmesse Best Media 2010 richtet sich an Dienstleister, Partner und Vermarkter der Werbetreibenden und bietet einen umfassenden Überblick über Produkte und Lösungsansätze der verschiedenen Mediengattungen. Neben Neuheiten aus den Bereichen Print, TV, Out-of-Home und Radio wird der Fokus verstärkt auf den digitalen und mobilen Medien liegen. Zusätzlich zu den Kongressbesuchern können erstmals auch HORIZONT Abonnenten bei Vorregistrierung kostenfrei die Best Media 2010 besuchen. Ausführliche Informationen zum Kongress sowie zur begleitenden Kongressmesse gibt es online. In Kürze wird dort auch das aktuelle Kongressprogramm veröffentlicht. Bei Anmeldung bis zum 30. November 2009 profitieren alle Teilnehmer von einem Früchbucherpreis. HORIZONT Abonnenten sparen zusätzlich 100 Euro.

Unter dem Motto „The Future of Media" werden in Frankfurt mehr als 100 Referenten, die Elite der Werbe- und Medienwirtschaft, zwei Tage lang diskutieren und referieren. In großen Branchenrunden zu den Themen TV, Print, Out-of-Home/Radio, Digital, Mobile und Bewegtbild erfahren die Teilnehmer, wie sich die Branche jetzt auf den Aufschwung vorbereitet, wer aus der Krise gestärkt hervorgehen und wer im Wettbewerb innovativer Vermarktungskonzepte 2010 die Nase vorn haben wird. Ein Höhepunkt der Veranstaltung wird die CEO-Runde am Vormittag des 1. Kongresstages zum Thema „Mediengattungen im Wettbewerb: Wer gewinnt und wer verliert im Kampf um die Budgets?" sein. Referenten sind unter anderem Thomas-B. Quaas, Beiersdorf AG; Nikolaus Brender, ZDF; Christian Nienhaus, WAZ Mediengruppe; Gerhard Berssenbrügge, Nestlé Deutschland; Dr. Stefan Groß-Selbeck, XING und Thomas Ebeling, ProSiebenSat. HOR
Meist gelesen
stats