Medienkongress: Bauer will neue Zeitschriften launchen

Mittwoch, 21. Januar 2009
Bauer-Manager Günter Sell
Bauer-Manager Günter Sell

Trotz der Krisenzeiten denkt der Hamburger Bauer-Verlag darüber nach, 2009 neue Zeitschriftentitel auf den Markt zu bringen. "Wir kommen mit ein bis zwei neuen Zeitschriften", kündigte Günter Sell, Mitglied der Geschäftleitung auf dem Deutschen Medienkongress in Frankfurt an. Derzeit seien mehrere Projekte im Markttest, so Sell. Im aktuell schwierigen Umfeld kommen Launches eher überraschend. Die meisten Verlage konzentrieren sich darauf, bestehende Titel zu verbessern. Geld für Neuerscheinungen macht kaum ein Haus locker.

Axel-Springer-Vorstand Andreas Wiele rechnet jedoch damit, dass auch dieses Jahr ein bis zwei überraschende Zeitschriftenprojekte auf den Markt kommen. Zu Projekten aus dem eigenen Haus macht er jedoch keine Angaben. pap
Meist gelesen
stats