Medienfabrik launcht "Germany´s next Topmodel"-Magazin

Donnerstag, 05. Juni 2008
Cover des offiziellen Magazins zur Sendung
Cover des offiziellen Magazins zur Sendung
Themenseiten zu diesem Artikel:

Medienfabrik Germany ProSieben Gütersloh ProSiebenSat.1


Pünktlich zum Finale der Pro Sieben-Show liegt "Germany´s next Topmodel - Das Magazin" am Kiosk. Die Zeitschrift erscheint als einmalige Sonderausgabe und wird von der Medienfabrik Gütersloh in Kooperation mit MM Merchandising Media, der Licensing-Tochter von Pro Sieben Sat 1, produziert.

Backstage-Storys, Finalistinnen-Porträts, Experten-Talk, Styling- und Kosmetik-Tipps sollen die "Topmodel"-Fans ansprechen. Das Heft kommt mit einer Druckauflage von 250.000 Exemplaren an der Kiosk, der Copypreis beträgt 3,80 Euro. Bereits zum Ende der vergangenen Staffel im Mai 2007 hatte die Medienfabrik das offizielle Magazin zur Show gemeinsam mit Merchandising Media auf den Markt gebracht. np 
Meist gelesen
stats