Medienfabrik Gütersloh startet Olympia-Magazin

Freitag, 18. Dezember 2009
-
-

Jedes sportliche Top-Event wird mit Print-Sonderpublikationen begleitet, so auch die Olympischen Winterspiele 2010. Wenn in 50 Tagen in Vancouver und Whistler der Startschuss fällt, können sich Fans des Wintersports über Platzierungen, Rekorde und Medaillen auch im „Vancouver 2010 - das Olympia-Magazin" informieren. Herausgebeben wird der Titel von der Medienfabrik Gütersloh, einer Tochter der zu Bertelsmann gehörenden Arvato. Der Titel ist ab Freitag, den 18. Dezember, für 2,95 Euro am Kiosk erhältlich.

Die Medienfabrik hat sich auf die sportlichen Events spezialisiert: Sie ist seit dem 1. Januar 2008 offizieller Medien Partner des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) sowie Medien Partner der deutschen Olympiamannschaft Vancouver 2010 und der deutschen Olympiamannschaft London 2012.

Der Corporate-Publishing Dienstleister hat bereits für andere Sportereignisse eigene Publikationen auf den Markt gebracht: So gab er für das Berlin Organising Committee das offizielle Programm zur Leichtathletik WM 2009 heraus. Seit 8. Dezember liegt außerdem das von dem Anbieter produzierte Magazin „WM 2010" an den Kiosken. se
Meist gelesen
stats