Medienberichte: Apple interessiert sich für TV-Portal Hulu

Montag, 25. Juli 2011
Hulu war 2007 als Konkurrenz zu Youtube gestartet
Hulu war 2007 als Konkurrenz zu Youtube gestartet
Themenseiten zu diesem Artikel:

Apple Hulu WSJ Google Übernahme USA Walt Disney


Apple hat offenbar Interesse an einer Übernahme des amerikanischen Web-TV-Anbieters Hulu. Das berichtet das "Wall Street Journal" unter Berufung auf einen mit der Angelegenheit vertrauten Insider. Derzeit sei jedoch noch nicht klar, ob es zu einem Deal komme, da sich die Gespräche in einem sehr frühen Stadium befänden. Apple könnte eine Erweiterung seiner Kompetenz im Bereich Web-TV gut gebrauchen: Der im Jahre 2006 vorgestellte Apple TV-Decoder floppte, auch eine im vergangenen Jahr vorgestellte zweite Generation fand bei den Nutzern wenig Anklang. Nun startet Apple offenbar einen weiteren, hardwarelosen Versuch, im Online-Fernsehgeschäft Fuß zu fassen und der Konkurrenz um Google Beine zu machen.

Hulu war vor vier Jahren in den USA gestartet und sendet seitdem professionelle TV-Inhalte. Zu den Eigentümern gehören Walt Disney, News Corp und NBC Universal. Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass das Unternehmen zum Kauf angeboten wird. Als mögliche Bieter wurden die Namen Google, Microsoft und Yahoo kolportiert. ire
Meist gelesen
stats