Medien und Marken feiern Amtseinführung von Barack Obama

Dienstag, 20. Januar 2009
-
-

Mit der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Barack Obama am heutigen Dienstag erlebt die Obamania einen neuen Höhepunkt. ARD ("Ein Fest für Obama"), das ZDF und RTL ("Welcome President Obama") berichten jeweils mit Sondersendungen live aus Washington.
Bei den Nachrichtensendern ist die Zeremonie den ganzen Tag über Schwerpunktthema. Phoenix kündigt über zehn Stunden Programm zum Amtsantritt an und überträgt sogar das Rahmenprogramm live.

Auch die Markenartikler lassen sich nicht lumpen und mischen ebenfalls mit kräftig bei den Feierlichkeiten um den neuen US-Präsidenten mit. Die Zahl der „Obamabilia", Produkte zur Amtseinführung des Präsidenten, wächst ins Unermessliche. Die Palette reicht von Plastikfiguren über Parfum bis hin zu speziellen Cognac-Abfüllungen. In Comics wird der neue Präsident bereits wie ein Superheld verehrt.

Pepsi feiert den Machtwechsel in den USA gar mit einer großen Kampagne. Neben den von TBWA Chiat Day entwickelten Spots sind auch Außenwerbemaßnahmen in New York und Washington D.C. geplant. ARD und ZDF berichten jeweils ab 17 Uhr live von der teuersten Amtseinführung aller Zeiten. dh
Meist gelesen
stats