Medien Union steigt beim "Mannheimer Morgen" ein

Dienstag, 30. Juni 2009
Der "Mannheimer Morgen" bekommt einen neuen Gesellschafter
Der "Mannheimer Morgen" bekommt einen neuen Gesellschafter

Der "Mannheimer Morgen" bekommt einen neuen Gesellschafter. Die BWK Medien-Beteiligungsgesellschaft - mit 28,89 Prozent größter Anteilseigner der Mannheimer Mediengruppe Dr. Haas GmbH ("Mannheimer Morgen") -  verkauft 7,89 Prozent aller Haas-Geschäftsanteile an die Medien Union Ludwigshafen ("Die Rheinpfalz"). Das geht aus einer Meldung im "Mannheimer Morgen" vom Dienstag hervor. Wie ein Sprecher der Mediengruppe Dr. Haas in dem Bericht betont, gibt es bei dem Einstieg allerdings noch juristische Fragen zu klären. "Inwieweit der beabsichtigte Erwerb rechtskräftigen Bestand haben wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht gesichert, da die Satzung der Dr. Haas GmbH ein Vorkaufsrecht der Mitgesellschafter enthält", so der Sprecher. 

Die BWK war 1998 bei der Dr. Haas GmbH eingestiegen. Anteilseigner der BWK Mediengesellschaft sind unter anderem die Landesbank Baden-Württemberg, die Württembergische Lebensversicherung sowie die Landeskreditbank Baden-Württemberg Förderbank. mas
Meist gelesen
stats