Mediaways und Highwayone verschmelzen zu Telefónica Deutschland

Dienstag, 28. Januar 2003

Die Internet-Hosting-Dienstleister Mediaways und Highwayone firmieren ab sofort unter einem Dach und verschmelzen zur Telefónica Deutschland. Die beiden auf das B2B-Geschäft spezialisierten Telefónica-Töchter kooperieren bereits seit der Übernahme von Highwayone durch Telefónica im Frühjahr 2002 miteinander. Die neue gemeinsame Marke soll zur CeBIT 2003 eingeführt werden. Conrado de Miranda, bisheriger Geschäftsführer von Mediaways und Highwayone, wird in gleicher Position auch die Geschäfte der Telefónica Deutschland führen.

"Die Fusion zu einem Unternehmen hat Signalcharakter, denn der Telefónica-Konzern wird sein Engagement in Deutschland langfristig weiter ausbauen", kündigt de Miranda an. Eigenen Angaben zufolge betreibt die neu gegründete Telefónica Deutschland das zweitgrößte IP-Netzwerk und ist - gemessen am vermittelten Online-Minuten-Volumen - der größte alternative Carrier in Deutschland.
Meist gelesen
stats