Mediaradar: Jugendmagazine stehen unter Druck

Freitag, 05. April 2013
Ab sofort wieder mit Starschnitt: Die aktuelle "Bravo"
Ab sofort wieder mit Starschnitt: Die aktuelle "Bravo"

Am Mittwoch hat das Jugendmagazin "Bravo" bekannt gegeben, dass es seinen legendären Starschnitt reaktiviert. Das Riesenposter zum Selbst-Zusammenkleben hing bei Generationen von Jugendlichen im Zimmer - und Bauer hofft offensichtlich darauf, dass dies noch eine Weile so bleibt. Tatsächlich braucht das Jugendmagazin dringend neue Kaufanreize, wie der Blick auf die langfristige Auflagenentwicklung zeigt. Aber nicht nur Europas größte Jugendzeitschrift steht durch den digitalen Medienwandel massiv unter Druck. Seit Jahren geht die Auflage des Jugendmagazins fast kontinuierlich zurück. In den Jahren 2008 und 2009 schien es so, als habe das Blatt die Trendwende geschafft. Im 3. Quartal 2009 war die verkaufte Auflage der "Bravo" zwischenzeitlich wieder auf knapp 560.000 Exemplare gestiegen. Doch seitdem sind die Verkaufszahlen regelrecht eingebrochen. Im 4. Quartal lag die verkaufte Auflage des einstigen Millionensellers nur noch bei 257.139 Exemplaren.

Ein Blick auf die direkten Konkurrenten zeigt allerdings, dass das Segment der Jugendzeitschriften insgesamt mit einem massiven Leserschwund zu kämpfen hat: Die Auflage der mittlerweile bei Vision Media erscheinenden "Popcorn"schwankte in den vergangenen Jahren im Schnitt meist um die 200.000er-Marke. Doch seit dem 3. Quartal konnte die Zeitschrift diese Marke aber kein einziges Mal mehr knacken. Im vergangenen Jahr sackte die verkaufte Auflage auf nur noch 104.609 Exemplare (IVW 04/2012) ab. dh

Auflagenentwicklung von "Bravo" seit 2007

-
-

Auflagen von "Bravo und "Popcorn" im Vergleich

-
-


Mediaradar - Das Analysetool für Print, TV und Online

Sie möchten sich über die Reichweitenentwicklung weiterer Printtitel, Online-Angebote und TV-Sender informieren? Mit dem neuen Tool Mediaradar von HORIZONT.NET können Sie schnell und einfach die Auflagenzahlen aller IVW-geprüften Magazine und Tageszeitungen sowie die Reichweiten der großen TV-Sender und Online-Angebote recherchieren und miteinander vergleichen.

Meist gelesen
stats