Mediaplus holt Oliver Hey in die Geschäftsleitung

Freitag, 07. Dezember 2007
Wechselt von Spotcom zu Mediaplus: Oliver Hey
Wechselt von Spotcom zu Mediaplus: Oliver Hey

Oliver Hey verstärkt die Geschäftsleitung der zweiten Mediaagentur der Münchener Mediaplus-Gruppe. Unter Geschäftsführer Thomas Bathelt wird der 37-Jährige dort in Zukunft die Mediabudgets des Süßwarenkonzerns Haribo und des Spielzeugherstellers Legoland betreuen. Der Diplom-Kaufmann kommt von Spotcom, dem auf Hörfunk spezialisierten Vermarkter, wo er zwei Jahre lang nationaler Verkaufsleiter war. Nach seinem Studium stieg Hey 1996 zunächst in das Produktmanagement des Henkel-Konzerns ein.

Ein Jahr später wechselte er zu dem Hörfunksender Antenne Bayern, dessen Marketingleitung er von 2000 bis 2004 übernahm. Zeitgleich baute er die Eventagentur Brandarena des Radiosenders auf. ejej



Meist gelesen
stats