Media Group One startet Video-Plattform Snacktv.de

Mittwoch, 23. Mai 2012
Snacktv.de soll eine Art Youtube für professionelle Inhalte werden
Snacktv.de soll eine Art Youtube für professionelle Inhalte werden

Media Group One startet unter Snacktv.de eine Video-Plattform. Die Zielgruppe: Portalbetreiber und Publisher. Nach Angaben von Peter Christmann, Gründer und Geschäftsführer von SnackTV Media, soll das Portal "mit professionellen Videos für den professionellen Anbieter" das sein, "was Youtube mit User Generated Content für den Endkonsumenten ist". Eigenen Angaben zufolge ist das Portal "die erste professionelle Videoabruf-Plattform für Portalbetreiber und Redaktionen". Diese können mit Hilfe der dort angebotenen Videos ein eigenes Bewegtbildangebot für ihre Website zusammenstellen. Das Angebot startet mit 55.000 Videos von 117 Lizenzgebern, darunter sind nach Unternehmensangaben auch Inhalte der RTL Gruppe, von N24 und Sky, sowie von Sony Music und dpa.

Nach eigenen Angaben nutzen über 300 Publisher-Partner in Deutschland, Österreich und in der Schweiz das Videoinventar von SnackTV, das im März laut Comscore eine Reichweite von knapp 5,5 Millionen Unique Viewers hatte. Zur Media Group One gehört neben SnackTV auch Vertical Network Media. sw
Meist gelesen
stats