Media Facts geht eigene Wege

Mittwoch, 19. Dezember 2001

Nach mehr als fünfjähriger erfolgreicher Zusammenarbeit zwischen dem Deutschen Fachverlag/HORIZONT und MMM/Hamburg übernimmt Bernd-Jürgen Martini zum 1. Januar 2001 die alleinige Verlagsbetreuung des von ihm 1995 gelaunchten und seitdem redaktionell verantworteten Daten-Supplements "Media-Facts". Damit erhalten die Leser von HORIZONT und "New Business" den Titel im Rahmen ihres Abonnements letztmalig im Dezember zugestellt.

Künftig kann "MediaFacts" nur noch im Einzel-Jahresabo für 39 Euro - zu bestellen unter www.mediabasics.de - bezogen werden. Für Abonnenten von HORIZONT und "New Business" gilt bis zum 31. Dezember ein Vorzugspreis von 29 Euro für das erste Jahr. Bernd-Jürgen Martini wird im Rahmen eines mittlerweile höchst ausdifferenzierten Portfolios von derzeit fünf Media-Objekten sowohl Analyse und Überblick als auch Basis-Briefing und Dokumentation per Media-Daten-Tankstellen im Internet, per E-Mail und per Print leisten. Dieses Angebot wird noch ausgebaut und optimiert.

Für den Deutschen Fachverlag bedeutet die Beendigung der Zusammenarbeit mit "MediaFacts" gleichzeitig einen Ausbau der eigenen Mediakompetenz im Kerntitel HORIZONT. Somit wird das Angebot von HORIZONT als einer der führenden wöchentlichen Fachtitel der Kommunikationsbranche bei einer derzeitigen Auflage von mehr als 22000 Exemplaren weiter ausgebaut. Ab Januar wird Martini ein redesigntes "MediaFacts" als Monatsobjekt in einer Auflage von knapp 7000 Exemplaren auf die Kernzielgruppe optimieren und inhaltlich für Mediaentscheider in Agenturen und Unternehmen erweitern.
Meist gelesen
stats