Media Company in Berlin unter neuer Leitung

Freitag, 15. Juni 2007

Tobias Löser übernimmt die Verantwortung für das Berliner Büro der Media Company. Der 36-Jährige ist Nachfolger von Michael Sodar, 35, der sich einer neuen beruflichen Herausforderung zuwendet. Löser arbeitet seit Ende 2003 im Hauptstadtbüro der Agentur für PR und Public Affairs. Seine berufliche Laufbahn startete der vor neun Jahren als Journalist. Nach Stationen bei der "Badischen Zeitung" und verschiedenen anderen Tageszeitungen wechselte er 2002 in die Kommunikationsabteilung der Hilfsorganisation Caritas International.

Media Company arbeitet mit insgesamt 26 Beschäftigten an den Standorten Berlin, Bonn und Düsseldorf für mehrere Bundesministerien, Verbände, Nichtregierungs-Organisationen und Unternehmen. Vom Standort Berlin aus werden unter anderem die Kampagnen "Altersvorsorge macht Schule" - eine Initiative der Bundesregierung, der Deutschen Rentenversicherung sowie weiterer Partner und die Kampagne "Bester Beifahrer" des Deutschen Verkehrssicherheitsrat betreut. si

Meist gelesen
stats