Media-Analyse 2004 Radio I: Hörfunknutzung ist stabil

Mittwoch, 25. Februar 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Hörfunknutzung Verweildauer Durchschnitt


Über 80 Prozent der Deutschen hören täglich Radio und dies im Durchschnitt über viereinhalb Stunden lang (Verweildauer 258), lautet eines der Ergebnisse, die die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (AG.MA) heute vorab aus der Media-Analyse 2004 Radio I veröffentlicht hat. Die ausführlichen Ergebnisse auf Senderebene erscheinen kommenden Mittwoch.

Die Hördauer beträgt 209 Minuten und liegt damit fast auf Vorjahresniveau (210 Minuten). Dabei hören Männer 214 Minuten, Frauen nur 204 Minuten täglich. Am längsten Radio hören die 30- bis 59-Jährigen mit 242 Minuten (minus 2 Minuten) täglich, gefolgt von den 14- bis 49-Jährigen mit 220 Minuten (minus 1 Minute). he
Meist gelesen
stats