Media AG will Umsatz verdoppeln

Montag, 19. Juni 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Raiffeisenbank Umsatz


Die Aktien der Münchner Media AG werden vom 20. bis 27. Juni in einem Bookbuildingverfahren zum Preis von 20 bis 22 Euro angeboten. Das Angebot umfasst 1,4 Millionen Stück Inhaber-Stammaktien, die bei Volks- und Raiffeisenbanken gezeichnet werden können. Der Erlös soll in digitale Medientechnologie, Eigenproduktionen von Action-Dokumentarfilmen, Internetfernsehen, Electronic Cinema und Mitarbeiterentwicklung investiert werden. Dadurch hofft man den Umsatz bereits im Geschäftsjahr 2000/2001 verdoppeln zu können.
Meist gelesen
stats