McKinsey will neue Methode zur Online-Befragung vermarkten

Dienstag, 13. August 2002

Die Unternehmensberatung McKinsey will ihr System zur Durchführung von Online-Befragungen auch anderen Unternehmen zur Verfügung stellen. Die Methode kam im vergangenen Jahr bei der Studie "Perspektive Deutschland" zum Einsatz. Für diese wurden in Kooperation mit Stern.de und T-Online rund 170.000 Personen zum Thema "Gesellschaftliche Verantwortung" befragt.

Nach Angaben von McKinsey können über die neue Befragungsmethode "die typischen Verzerrungsprobleme des Internets" gelöst werden. Dazu werden die Daten der Online-Erhebung durch eine repräsentative Offline-Befragung gewichtet. Auf diese Weise werde die in der Internet-Umfrage vorgefundene Verteilung demografischer Merkmale, vor allem aber auch von Persönlichkeitsmerkmalen und Einstellungen, an die Erhebung in der realen Welt angepasst.

Meist gelesen
stats