McDonald's startet weltweite Kampagne zum Start von "Shrek der Dritte"

Donnerstag, 21. Juni 2007

Die Fastfood-Kette McDonald's will Kinder zu mehr Bewegung motivieren. Aus diesem Grund startet sie in Kooperation mit der Filmproduktionsfirma Dreamworks eine weltweite multimediale Kampagne anlässlich des Starts von "Shrek der Dritte". In Deutschland ist das Online-Spiel "Shrek Trek" gestartet. Dabei werden Kinder und ihre Eltern von Shrek und seinen Freunden zu spannenden Abenteuern mitgenommen, indem sie in der wirklichen Welt sportliche Aufgaben meistern. "Shrek Trek" ist bis 19. Juli unter www.happy-meal.de online. Zu den sportlichen Herausforderungen bei "Shrek Trek" gehören zum Beispiel Jonglieren oder das Katapult-Spiel. Das Ziel des Spiels besteht darin, Kinder über die virtuelle Aufgabe hinaus vor allem in der realen Welt zu mehr Bewegung zu motivieren. Die Kommunikationsmaßnahmen zur Kooperation betreut Heye in Unterhaching. kj

Meist gelesen
stats