McCann kriegt einen Fuß bei Toshiba in die Tür

Montag, 03. August 2009
-
-

Das Düsseldorfer Büro von McCann-Erickson kommt mit dem Technologiekonzern Toshiba ins Geschäft. Für die Europazentrale des japanischen Unternehmens hat die Interpublic-Tochter einen Webfilm entwickelt, der das neue Garantie-Programm für Toshiba Laptobs bekannt machen soll. Das Programm wird derzeit in Südosteuropa eingeführt und beinhaltet neben der Abdeckung von Beschädigung und Diebstahl auch eine Geld-zurück-Garantie im Falle plötzlicher Arbeitslosigkeit des Käufers. Der Webfilm ist in allen bekannten Social Media Plattformen zu sehen und wurde von Go Viral in Frankfurt produziert.

Bemerkenswert an der Tätigkeit von McCann für Toshiba ist, ist, dass das Unternehmen eigentlich europaweit mit der WPP-Agentur Grey zusammenarbeitet. Dabei soll es nach Auskunft der Beteiligten auch weiterhin bleiben. mam
Meist gelesen
stats