Maximilian Mondel ist "Wiener"-Chefredakteur

Mittwoch, 14. Mai 2008
Themenseiten zu diesem Artikel:

Styria Verlagshaus Beststeller André Eckert


Das im österreichischen Verlagshaus Styria Multi Media erscheinende Magazin "Wiener" hat einen neuen Chefredakteur. Maximilian Mondel, 39, war zuvor Chefredakteur der österreichischen Ausgabe von HORIZONT und Bestseller. Nach Beendigung seines Studiums der Kommunikationswissenschaft war er ab 1995 für den Manstein-Verlag tätig. Mondel wird gemeinsam mit "Wiener"-Geschäftsführer André Eckert den optischen und inhaltlichen Relaunch des Hefts vorbereiten. Im Herbst soll der Anfang der 80-er Jahre gegründete Lifestyle-Titel im neuen Design an den österreichischen Kiosken liegen . np

Meist gelesen
stats