Maximilian Huber übernimmt bei Sharp Microelectronics europäische Verantwortung

Montag, 12. Juli 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Maximilian Huber Hamburg Siemens AG München


Maximilian Huber, 52, hat bei Sharp Microelectronics in Hamburg die Funktion des Division General Managers angetreten. Damit leitet er in Zukunft das gesamte Europa-Geschäft mit elektronischen Bauteilen. Das japanische Unternehmen setzt damit auch in diesem Bereich einen deutlich europäischen Akzent, nachdem die Führung der gesamten Hamburger Zentrale bereits vor einem Jahr erstmals an einen Deutschen übertragen worden war. Huber war vorher lange Jahre bei Siemens Halbleiter in München verantwortlich für Direct Sales, System Engineering und Systems Architecture, zuletzt als Senior Vice President CE Solutions.
Meist gelesen
stats