"Maxi" startet Marketingkampagne

Donnerstag, 11. März 2010
Das Kampagnen-Motiv der April-Ausgabe von "Maxi"
Das Kampagnen-Motiv der April-Ausgabe von "Maxi"

Die monatliche Frauenzeitschrift "Maxi" wird ab April in Print, TV und im Internet beworben. Mit dem Claim "Sei einmaximalig. Deine Maxi" will die Bauer Media Group ihren Titel personifizieren. Ziel sei die Identifikation der Leserin mit dem Heft. Neben TV- und Kino-Spots wird es eine Printkampagne geben. Die Anzeigen werden sowohl in Bauer-Schwestertiteln als auch in externen Titeln zu finden sein. Auch im Online-Bereich und am PoS wird die Werbetrommel für die überarbeitete "Maxi" gerührt. Zudem wird durch Plakate und "einzigartige Sonderwerbeformen" auf das Heft aufmerksam gemacht. Im viralen Marketing findet "Maxi" ebenfalls ihren Platz, indem sie einen persönlichen Facebook-Account bekommt, über den sie ihre Leserinnen mit Kolumnen, Lieblingsfilmen und -songs sowie Fotogalerien und Gewinnspielen bei Laune hält.

Für die kreative Umsetzung der Publikumskampagne ist Leagas Delaney, Hamburg, verantwortlich. Die Agentur arbeitet mit diesem Projekt erstmals mit "Maxi" zusammen. hor
Meist gelesen
stats