„Maxi“ kleidet sich in neuem Look zur Herbstsaison

Donnerstag, 06. September 2012
Die aktuelle "Maxi"-Ausgabe
Die aktuelle "Maxi"-Ausgabe

Das Frauenmagazin „Maxi“ verändert mit der ersten Septemberausgabe sein Erscheinungsbild. Das Cover wirkt aufgeräumter, die Schriften wurden angepasst und die Farben reduziert. Die verkaufte Auflage von "Maxi" ist im letzten Quartal laut IVW um 8,74 Prozent von 203.206 Heften auf 185.440 Stück gesunken.

Der neue Look zieht sich durch das komplette Heft, die Leserführung soll durch neu gestaltete Aufmacherseiten unterstützt werden. Die junge Zeitschrift aus der Bauer Media Group will sich mit den Änderungen auch mehr trauen - in der ersten „neuen“ Ausgabe zeigt das 66-jährige Model Eveline Hall den Seventies-Look.

„Vor allem unsere Modeproduktionen zeichnen sich immer durch einen ungewöhnlichen Aufhänger oder eine unerwartete Perspektive aus“, erläutert Chefredakteurin Ann Thorer. „Maxi“ sei bekannt für überraschende Darstellungen.

Die Neuerungen beschränken sich jedoch nicht nur auf das Design, auch beim Inhalt gibt es Veränderungen. Die Leserinnen können sich auf neue Rubriken wie „Best of“ mit Designerstücken unter 500 Euro, den „Maxi-Beautycheck“ und Alltagstipps in „Maxis Pannenhilfe“ freuen. hor
Meist gelesen
stats