Maxdome und Humax bauen Kooperation aus

Montag, 15. November 2010
Online-Videothek Maxdome baut Kooperation mit Humax weiter aus
Online-Videothek Maxdome baut Kooperation mit Humax weiter aus
Themenseiten zu diesem Artikel:

Maxdom Humax Easy Digital Entwickler 1&1 ProSiebenSat.1


Die Online-Videothek Maxdome erweitert ihre Kooperation mit Humax, einem Entwickler von modernen TV-Empfangsgeräten. Über den Hybrid-Receiver "Humax HD-Fox +" können alle Nutzer zukünftig direkt auf die Mediathek von Maxdome zugreifen. Bereits seit August besteht über den Multimediareceiver "Humax iCord HD+" die Möglichkeit, die Film- und Serienangebote von Maxdome auf dem Fernsehgerät zu sehen. Der Hybrid-Receiver soll dem Nutzer den Zugriff auf die Mediathek von Maxdome weiter vereinfachen.

Über das Humax TV-Portal stellt der Receiver zunächst eine Internetverbindung zu Maxdome her. Nach einer kostenlosen Registrierung auf dem Online-Portal erhält der Nutzer direkten Zugriff auf das gesamte Angebot, inklusive HD-Beiträgen. Die Auswahl erfolgt schließlich einfach per Knopfdruck mit der Humax-Fernbedienung.

Maxdome ist ein gemeinsames Unternehmen der Pro Sieben Sat 1 Group und dem Internetanbieter 1&1. Die Nutzung der Online-Videothek ist kostenpflichtig. hor
Meist gelesen
stats