Mattmüller steigt bei Rosenbauer Solbach ein

Freitag, 13. September 2002

Die Hamburger Werbeagentur Rosenbauer Solbach hat ihre Gesellschaftsstruktur um einen weiteren Anteilseigner ausgebaut: Peter Mattmüller wird künftig neben Gregor Rosenbauer, Hannes Solbach und Thilo Schirmer den Führungskurs der Agentur maßgeblich mitbestimmen. Der 45-Jährige kommt von der ortsansässigen Consequence Werbeagentur, wo er zuletzt als Geschäftsführender Gesellschafter tätig war.

Von dort bringt er die von ihm betreuten Etats in das Rosenbauer-Solbach-Portfolio mit ein. Dazu zählen verschiedene Aufgabenbereiche des japanischen Elektronik-Konzerns Sharp Europe, die zur Hamburger Hochbahn AG gehörende Jasper GmbH sowie der Messtechnologie-Spezialist Krüss. Mattmüller war bereits Anfang der 90er Jahre im Team von Rosenbauer Solbach tätig.
Meist gelesen
stats