Matthias Wetzel: Rechtsstreit mit Start Advertising

Montag, 01. Dezember 1997

Der Knall auf Fall bei Start Advertising, München, als Geschäftsführer Kreation ausgeschiedene Matthias Wetzel muß sich auf einen Rechtsstreit mit seinem ehemaligen Arbeitgeber Start einstellen. Die Start-Führungsmannschaft wirft ihm diverse Vertragsverstöße vor und hatte ihn vor zwei Wochen sofort freigestellt. Wetzel hatte zuvor selbst schon gekündigt, weil er sich mit zwei Partnern,darunter ein bekannter Münchener Kreativer, selbständig machen will.
Meist gelesen
stats