Matthias Trick leitet Berliner Scholz & Volkmer-Unit

Freitag, 04. März 2011
Matthias Trick kommt von Argonauten G2
Matthias Trick kommt von Argonauten G2

Das Berliner Büro von Scholz & Volkmer hat eine neue Leitung: Matthias Trick übernimmt den Posten ab sofort. Er folgt auf Carla Meinhard, die sich nach einer Auszeit neu orientieren möchte. Trick kommt von Argonauten G2, ebenfalls Berlin. Dort betreute er als Creative Director Konzeption Kunden wie Volkswagen, die Berliner Philharmoniker und die Commerzbank. In seiner neuen Funktion als Uniteiter soll Trick die Hauptstadt-Niederlassung weiter ausbauen und kreative Impulse setzen. Vor seinem Einsteig 2007 bei den Argonauten war der diplomierte Kommunikationswirt als Senior Creative Planner bei I-D Media, Berlin, tätig. Davor arbeitete er bei Interone Worldwide in München. Seine Karriere startete er bei Simon & Goetz in Frankfurt und München.

Scholz & Volkmer hatte seine mittlerweile 15-köpfige Berliner Unit 2008 eröffnet. jm
Meist gelesen
stats