Matthias Hartmann führt die GfK

Donnerstag, 01. Dezember 2011
-
-

Stabübergabe bei der Gesellschaft für Konsumforschung in Nürnberg. Ab heute führt Matthias Hartmann den Marktforscher. Erfolgt auf Professor Klaus L. Wübbenhorst, der seinen Vertrag aus persönlichen Gründen nicht verlängert hat. Die Ernennung kommt nicht überraschend. Bereits im August war Hartmann vom Aufsichtsrats zum neuen Vorstandsvorsitzenden bestellt worden. Der 45-Jährige war zuletzt als Global Head of Strategy and Industries für die globale Strategie und Branchenausrichtung der Beratungssparte IBM Global Business Services, innerhalb des IBM-Konzerns, verantwortlich. Der Diplom-Betriebswirt ist international erfahren und war in zahlreichen Ländern für IBM tätig. Mit der Übernahme der neuen Aufgabe ist er verantwortlich für die Strategie der GfK Gruppe, die IT-Strategie des Konzerns, Internal Audit, Marketing Sciences, Corporate Communications und Marketing sowie das strategische Nachfolgemanagement und die Personalentwicklung. Seine Amtszeit dauert zunächst drei Jahre. mir
Meist gelesen
stats