Matthew Kaminski steigt beim Wall Street Journal auf

Montag, 01. August 2005

Das "Wall Street Journal Europe" hat Matthew Kaminski zum Editorial Page Editor berufen. Der 33-Jährige folgt auf Brian Carney, der in die USA zurückkehrt und dort dem Editorial Page Team beitreten wird. Kaminski war bis dato Deputy Editorial Page Editor und wird in seiner neuen Funktion von Paris aus an George Melloan, Deputy Editor der Wall Street Editorial Pages, berichten. Der gebürtige Pole mit amerikanischem Pass kam 1997 als Reporter zum "Wall Street Journal" und hat sich mit seiner Berichterstattung zu Europathemen einen Namen gemacht. Im Jahr 2002 wechselte Kaminski zur Editorial Page. Vor seiner Tätigkeit für das "Wall Street Journal" arbeitete der Yale-Absolvent für die "Financial Times" und "The Economist" als Korrespondent in Kiew. mh

Meist gelesen
stats