Mathias Rump wechselt zu MRM Partners

Donnerstag, 10. Februar 2005

Die McCann-Dialogtochter MRM Partners bekommt kreative Verstärkung: Mathias Rump, bislang Creative Director bei der BBDO-Tochter Interone in München, steigt bei der Ortskonkurrenz ein. Der 43-jährige Bruder von Interone-Geschäftsführer Detlef Rump soll zusammen mit Client Service Director Christopher Selke den Münchner Standort von MRM Partners ausbauen. Für das Frankfurter Büro hatte die Agentur zuletzt Sebastian Klever und Oliver Hönnike von der mittlerweile aufgelösten Jung von Matt/1:1 in Offenbach gewonnen. Die deutsche MRM-Gruppe wird von Managing Director Sven-Ole Binder geleitet. mam
Meist gelesen
stats