Massenentlassungen bei E-Toys

Freitag, 05. Januar 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Massenentlassung Krise Großbritannien USA


Die Krise beim amerikanischen Online-Spielzeughändler E-Toys ist größer als erwartet. Nun wurde bekannt, dass rund 700 von 1000 Angestellten entlassen werden. Nachdem E-Toys bereits angekündigt hatte, seine europäische Filiale in Großbritannien einzustellen, wurde nun auch bekannt, dass zwei Vertriebs- und Logistikzentren in den USA geschlossen werden sollen.
Meist gelesen
stats