Martina Hoss verstärkt G+J-Anzeigenverkauf in Berlin

Donnerstag, 18. November 2004

Nach dem Wechsel von André Pollmann zu Gruner + Jahr nach Hamburg gibt es eine weitere Veränderung im Anzeigenaußendienst des Verlags: Im Berliner Büro kümmert sich ab Januar Martina Hoss, 43, um die Titel von "Stern", "Geo", "P.M.", "National Geographic" und "Art" sowie die Wirtschaftsmagazine "Capital", "Impulse", "Börse Online" und die "Financial Times Deutschland". Hoss folgt auf Rolf-Dieter Steinfurth, der die Position aus Altersgründen abgibt. ps
Meist gelesen
stats