Martin Seitz löst Peter Vogt an der Spitze von Mexx ab

Donnerstag, 25. Juli 2002

Martin Seitz wird Ende August dieses Jahres die Geschäftsführung des Modeunternehmens Mexx in Korschenbroich übernehmen. Er löst Peter Vogt ab, der mit 63 Jahren in den Ruhestand gehen wird. Seitz ist bereits seit Mitte Januar 2002 für Mexx als gleichberechtigter Geschäftsführer für das Unternehmen tätig.

Ziel des 45-Jährige ist es, den Bekanntheitsgrad der Marke Mexx zu erweitern sowie den Marktanteil ausbauen. Seitz sammelte vor seinem Einstieg bei Mexx Erfahrung in der Modebranche unter anderem bei Esprit und Benetton.
Meist gelesen
stats