Martin Pross verstärkt Kreativboard von Scholz & Friends

Donnerstag, 07. Februar 2002

Martin Pross, Kreativgeschäftsführer von Scholz & Friends Berlin, wurde ins sechsköpfige International Creative Committee des Agenturnetworks berufen. Mit der Aufnahme in das Kreativboard will S&F die "hervorragende kreative Leistung" des Berliner Büros würdigen.

Pross ist seit 1986 bei der Agentur. Seine Arbeiten gewannen unter anderem bei den London International Advertising Awards und holten mehrfach Gold in Cannes sowie beim ADC Deutschland.
Meist gelesen
stats